DINI-Workshop „Das kleine 1×1 für Repositorien“ auf den OA-Tagen

OA-Tage 2010Die alljährlichen OA-Tage stehen vor der Tür! Dieses Jahr werden sie von der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen ausgerichtet und dabei von der Informationsplattform Open-Access.net unterstützt. Die OA-Tage finden am 4. und 5. Oktober statt.

Ein für Repositorienbetreiber besonders interessanter Programmpunkt ist der DINI-Workshop zum „Kleinen 1×1 für Repositorien“.  Das Angebot richtet sich dabei insbesondere auch an Einrichtungen, die den Aufbau eines Repositoriums noch planen und Unterstützung suchen:

Die Session richtet sich an Tagungsteilnehmer, die für ihre Institution oder für ein Fachgebiet den Aufbau eines Repositoriums planen bzw. ein bereits bestehendes Repositorium verbessern, neu ausrichten oder besser platzieren möchten. In insgesamt vier Teilen widmet sich der Workshop zunächst einer Einführung (grundsätzliche Fragestellungen und erste Schritte), der technischen und organisatorischen Realisierung (Auswahl von Software bzw. eines Hosting-Dienstes), relevanten rechtlichen Fragestellungen beim Betrieb (Autorenverträge, Lizenzen, Haftung) und schließlich dem DINI-Zertifikat (Anforderungen, Beantragung, Unterstützung und Hilfestellung).

Ein Besuch des Workshops setzt die Teilnahme an den OA-Tagen voraus. Eine Anmeldung ist hier möglich.

UPDATE: Hier sind die Vortragsfolien verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: